Indien: Es gilt immer auch das Gegenteil

Nur wenige Länder wurden in den letzten anderthalb Jahrzehnten mit so viel Vorschusslorbeeren bedacht wie Indien. Wir erinnern uns an Schlagworte wie „Größte Demokratie der Welt“ oder den Versuch, indische IT-Absolventen nach Deutschland abzuwerben. Auch gerne herangezogen wird die stetig wachsende Mittelschicht, von der aber niemand so richtig weiß, wie groß sie ist. Manche sprechen von 200 Millionen Menschen, andere sogar von 300 Millionen. Und: Bis 2020 könnte das indische Bruttosozialprodukt höher sein als das deutsche. Die Kauflust dieser Mittelschicht sorgt für ein stetiges Wachstum, von dem auch die Messen und damit die Aussteller profitieren.

Dieser Inhalt ist geschützt. Bitte geben Sie das Passwort ein um darauf zuzugreifen.